Wenn Engel reisen….

Es gab zwar keinen Sonnenschein, aber der Regen hielt sich zurück, als die 3 SB-Klasse sich auf den Plainberg zur Wallfahrt aufmachte. Unter Glockengeläute trafen wir dort ein. Manche von uns waren das erste Mal an diesem eindrucksvollen Pilgerort, den man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Mutige Schülerinnen gestalteten die Feier musikalisch mit. Das prägende Symbol weiterlesen…

Spanien segunda parte

Am Freitag begann dann für unsere 4HL das große Abenteuer Alicante. Am Samstag ging’s dann in das bezaubernde und kunterbunte Dörfchen Villajoyosa und danach ins malerische Altea. Der Sonntag wurde am Playa de San Juan unter der gnadenlosen spanischen Frühlingssonne verbracht, um die Batterien für die kommenden Tage aufzuladen und dem Schneewittchenteint Abhilfe zu schaffen. weiterlesen…

Laufen für einen guten Zweck

Unter dem Motto Laufen für einen guten Zweck nahm die 1HL am Mittwoch dem 4. Mai am Lidl-Schullauf im Sportzentrum Rif teil. Lidl spendet im Rahmen dieser Veranstaltung für jede*n Teilnehmer*in einen Geldbetrag an „Licht ins Dunkel“. Die Mädchen liefen eine Strecke von 2400 m, während die Burschen sogar 3200 m absolvierten. Alle gaben ihr Bestes weiterlesen…

Nacht der Mathematik

Wollt ihr an der Nacht der Mathematik teilnehmen? Stellt man diese Frage als Lehrperson, blickt man wahrscheinlich am Anfang eher unmotivierten Gesichtern entgegen. Mit der Erklärung, dass es sich um gemeinsames Rätsellösen in Gruppen handelt und dem Angebot, davor gemeinsam Pizza zu essen und dann in der Schule zu schlafen, konnte ich die 3 HL weiterlesen…

Letzter Schultag für die 5 HL

Der letzte Schultag nach 5 Jahren! Die 5 HL feiert ihn am 29. April 2022 in der Kirche Herrnau bei einem Gottesdienst mit dem Pfarrer Ernst Pöttler. Der Kreis schließt sich. Ein Lebensabschnitt geht zu Ende. Unter Dank- und Bittgebeten sowie der Nennung ihrer ganz persönlichen Lebensmottos entzünden die Jugendlichen ihre mit Namen versehenen Kerzen. Wohlan denn, Herz!  weiterlesen…

4 HL unterwegs

7 Uhr früh morgens am Flughafen Salzburg. Es ist wieder einmal windig und bewölkt, doch das macht den Schüler*innen der 4 HL nur wenig aus, denn sie wissen, sie sind nur wenige Flugstunden von ihrem Reiseziel entfernt … Spanien. …und dort ist alles ganz anders. Ein entspannter Spaziergang durch die Stadt Valencia bei herrlichem Sonnenschein, weiterlesen…

Wunden heilen lassen…

dazu ein Beitrag unserer Schulgemeinschaft Mit einer vorösterlichen Feier unter dem Titel Werden Wunden heilen? endete die Zeit vor den Osterferien. Mit FFP 2 Maske lässt sich zwar keine euphorische Stimmung verbreiten, aber vielleicht ist das Gebet mit diesem Accessoire noch inniger. Unsere Welt ist an vielen Stellen verwundet und braucht Heilung. Nicht nur der weiterlesen…