Flying Lab

Hauptthema der Genanalyse ist der Bereich Life Science und Techniken der molekularen Biologie. Der Workshop wurde von Mag. Nestelbacher zu Beginn unseres Schuljahres durchgeführt. Dafür kam er mit seinen Laborgeräten direkt an die Schule. Im Workshop extrahierten die Schülerinnen und Schüler der 5 HL DNA aus ihren eigenen Epithelzellen, reinigten sie und machten sie für weiterlesen…

Wenn im Alter manches schwerer fällt…

Die 2 FSB hat am Mittwoch, 3.7.2019 den Workshop „Schritt ins Alter“ im Haus der Natur besucht. Im Stationenbetrieb konnten die Schülerinnen und Schüler ausprobieren, wie sich Altsein anfühlen kann. Mit Brille, Gehörschutz, Handschuhen sowie Gewichten am Oberkörper und an den Gelenken hatten sie Aufgaben zu lösen. Teilweise waren es alltägliche Tätigkeiten wie Münzen zählen, weiterlesen…

Eine besondere Palme für die „Sonneninsel“

Der Palmsonntag kann kommen, Ostern auch! Die Osterfreude ist schon da! Froh, wieder eine Etappe des Schuljahres geschafft zu haben und in der Vorfreude auf die Ferien feierte unsere Schulgemeinschaft am letzten Schultag vor den Osterferien den Abschluss der Fastenaktion. Der Palmsonntag und der traditionelle Palmbuschen standen im Mittelpunkt der diesjährigen vorösterlichen Feier. In Gedanken weiterlesen…

TZU Resilienz: Was macht uns stark?

Heuer haben wir für den TZU (Themenzentrierten Unterricht) in der 4. Klasse das Thema Resilienz gewählt, um zu erforschen, was uns in Krisen hilft und stark macht. Dazu gab es Arbeitsaufträge in 4 Gegenständen: Zum Einstieg in dieses Thema wurde im Gegenstand „Sozialmanagement“ unter anderem eine Referentin von Pro Mente eingeladen, diese berichtete über Möglichkeiten weiterlesen…

Kurzfilm „Time Travelers“ der 2HL

Das internationale Filmfestival This Human World veranstaltet heuer gemeinsam mit UN-Institutionen einen Kurzfilmwettbewerb zum Thema „70 Jahre Menschenrechtserklärung – Frauen machen sich für ihre Rechte stark“. Um die Caritas-Schule und Österreich dabei zu vertreten, produzierten die Schüler*innen der letztjährigen 1HL mit Prof. Listberger & Buttinger in der letzten Schulwoche vor dem Sommer einen dreiminütigen Kurzfilm weiterlesen…

Nationalsozialismus (TZU der 4HL)

Das heurige Gedenkjahr an den Anschluss Österreichs 1938 ließ mit seinen vielfältigen medialen und kulturellen Angeboten die Idee für ein größeres fächerübergreifendes COOL-Projekt entstehen. Im Rahmen dieses ThemenZentrierten Unterrichts (TZU) konnten sich die Schüler und Schülerinnen der 4HL nicht nur innerhalb unserer Schule eigenständig und eigenverantwortlich mit verschiedensten Aspekten des Nationalsozialismus auseinandersetzen, sondern auch im weiterlesen…

Zauberhafte Seifenblasen

Bunt schillernd und luftig leicht ließen die Schülerinnen und Schüler der 4 HL Seifenblasen schweben. Chemieunterricht einmal anders! Bevor die Show beginnen konnte, musste eine geeignete Lauge, unter sachkundiger Anleitung von Frau Birnbaum, angerührt werden. Dabei ist es wichtig, die entsprechenden Zutaten in den akkuraten Mengenverhältnissen gut zu mischen, um dann optimale Ergebnisse zu erzielen. weiterlesen…

Beeinträchtigung selbst erleben

Auch heuer waren die Schülerinnen und Schüler der 2 HLW mit Rollstühlen und Blindenstöcken in der näheren Umgebung der Schule unterwegs, um Mobilitätsbeeinträchtigung und Blindheit selbst zu erfahren. Die Passanten warfen ihnen neugierige, manchmal auch mitleidige Blicke zu, wandten sich demonstrativ ab oder waren sehr hilfsbereit – so wurde eine Rollstuhlfahrerin beispielsweise von zwei Passanten weiterlesen…

2.000,- für das Straßenkinderprojekt in Alexandria, Ägypten

Wie jedes Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der caritas.schule für Wirtschaft und Soziales auch dieses Jahr in der Fastenzeit der Unterstützung eines besonderes Projekts gewidmet: Dem Straßenkinderprojekt der Caritas in Alexandria/Ägypten. In zahlreichen Aktionen und mit viel Engagement haben sie rund € 2.000,- gesammelt und diesen Betrag in der schulischen Osterfeier an Claudia Prantl, weiterlesen…

#futurespirit-Zukunftstag 22.3.2018

Mit 2SB und 3HL als Vertreter unserer Schule konnten wir das große Fest der katholischen Privatschulen, den #futurespirit-Zukunftstag, mitfeiern. 3 Projekte hatten wir für diesen Tag in der Altstadt vorbereitet: Im Sacellum wurde die Bergpredigt von der 3HL ins 21.Jahrhundert transferiert, mit vier Rollstühlen chauffierten wir große und kleine Fahrgäste zwischen den Stationen durch die weiterlesen…