Folget dem Stern

Dieser Aufforderung folgend, machte sich unsere Schulgemeinschaft gestern auf den Weg in die Pfarrkirche Gneis, um dort gemeinsam den Weihnachtsgottesdienst zu feiern. Dort wurden wir eingeladen, darüber nachzudenken, wie und wo wir denn kleine Kratzer abbekommen haben im vergangenen Jahr, ganz wie Maria, die durch den Dornwald ging. Manche dieser Kratzer sind vielleicht sogar selbst weiterlesen…

Alle Zeichen stehen auf Advent

In der Caritas Schule läuft der Advent auf Hochtouren: verführerischer Lebkuchenduft zieht durch die Gänge, denn die Schüler*innen sind fleißig am Kekserl backen, Klassenzimmer sind mit Adventkalendern geschmückt und mit Selbstgebasteltem, einige Schüler*innen sind auch heuer wieder als Wichtel unterwegs, so manches Weihnachtslied wird gesungen – mal auf Deutsch, Englisch und auch auf Spanisch, der weiterlesen…

Neue Peers an der Caritas Schule

Wie löse ich Konflikte in meiner Schule? Damit haben sich ausgewählte Schüler*innen der 2 FSB und 2 HLW im vergangenen Schuljahr im Fach Peer-Mediation beschäftigt. Alle schwierigen Fallbeispiele wurden mit Bravour gelöst. Die Ausbildung dauerte bis Ende September. Folgende Schüler*innen haben den Kurs erfolgreich absolviert und sich bereits in den ersten Klassen vorgestellt. 3 HL weiterlesen…

Auf der Suche nach Freiheit

Nach 2 Jahren Zwangspause durch Corona gab es heuer wieder eine Elisabethtag-Feier für uns. Wir starteten in der Kirche St. Antonius, Itzling! Die liturgische Feier stand unter dem Thema Leben in der Freiheit der Freunde Gottes! Frei sein – das war sicher auch ein Thema für die Heilige Elisabeth! Sie, die thüringische Fürstin, nahm sich weiterlesen…

Kinderrechtspreis 2022

Am 17. November 2022 wurde unsere 3SB im Rahmen der ORF-Gala zur Verleihung des Kinderrechtspreises für ihr Projekt “Sonnenspiel” ausgezeichnet, das im Unterrichtsgegenstand Geschichte und Politische Bildung mit Fr. Schubeck-John im letzten Schuljahr entwickelt und durchgeführt wurde. Die Klasse hatte in der Schule Spiele für die Sonneninsel in Seekirchen gesammelt und sie dort für kranke weiterlesen…

Mit dem Zug nach Prag

Gleich in der ersten Schulwoche ist die 5 HL zu ihrer letzten, gemeinsamen Klassenfahrt in Begleitung von Frau Birnbaum und Frau Kirchgasser aufgebrochen. Früh morgens starteten wir mit dem Zug nach Prag. Dort erkundeten wir zu Fuß und per Boot auf der Moldau die wunderschöne Stadt. Black Light Minigolf und gemeinsames Essen standen auch auf weiterlesen…

Als WIR zurückgekommen

Mit einem riesigen Smiley endeten unsere diesjährigen Kennenlerntage in Piesendorf letzte Woche. Angereist waren alle drei ersten Klassen mit ihren KVs plus Begleitlehrerinnen am Mittwoch, um dann bis Freitag Gelegenheit zu haben, sich und unsere Schule besser kennenzulernen. Das Wetter war zwar etwas frisch in der Früh und auch abends – von den Pinzgauer Bergen weiterlesen…