Sozialprojekt der Startklasse

Lebkuchenherzen zum Muttertag für Bewohnerinnen im Seniorenwohnhaus Hellbrunn Im Zuge des heurigen Sozialprojektes der Startklasse buken die Schülerinnen und Schüler der Startklasse unter Anleitung ihrer Fachlehrerin Maria Starlinger Lebkuchenherzen. Diese wurden dann liebevoll verziert und eingepackt. In KREA wurden nette Anhänger gebastelt und das in Deutsch ausgesuchte und gestaltete Muttertagsgedicht vervollständigte das kleine Geschenk. Am weiterlesen…

Lebkuchenhaus zuhaus

Backen im Advent mit der 1 HL Im Zuge des Fernunterrichtes buken die Schülerinnen und Schüler der 1 HL Lebkuchenhäuser und Nikoläuse, um sich (und hoffentlich auch anderen) die Adventszeit ein wenig zu versüßen. Sämtliche Ideen rund ums Lebkuchenhaus wurden recherchiert und ausprobiert. Der Fokus lag unter anderem auch darauf, einmal etwas auszuprobieren und sich weiterlesen…

Patenschaftsstunde

Unsere neuen Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen wurden heute (Montag, den 28. September 2020) von ihren Patinnen und Paten willkommen geheißen. Eine mittlerweile schöne Tradition an unserer Schule! Es wurden kleine Geschenke vorbereitet und überreicht, angeregte Kennenlerngespräche geführt und Informationen ausgetauscht. Beim Wandern durchs Haus wurden auch die letzten Winkel des Schulgebäudes erkundet. Mit weiterlesen…

Abschied von 3SB und 5HL

Liebe 3SB und 5HL! Corona-bedingt sind heuer leider alle Abschiedsfeiern, – gottesdienste und Maturastreiche ausgefallen, mit denen wir als Schulgemeinschaft euch üblicherweise feiern und voneinander Abschied nehmen. Eure letzten Schultage, Vorbereitungen für die Abschlussprüfungen und die Maturaprüfungen fielen noch in die Zeit, als wir anderen im Home Office arbeiteten. Das heißt aber natürlich nicht, dass weiterlesen…

Nasen-Mund-Schutzmasken herstellen in KREA

Im Fach KREA haben die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Klassen ihre eigenen Schutzmasken genäht, geklebt, getackert, gefaltet, geklammerlt und kreativ gestaltet: Außerdem sind sie nun auch über die Risiken, Wirkung und Schutzmaßnahmen usw. zum allgegenwärtigen Thema „Covid 19“ gut informiert und mit den eigenen Schutzmasken bestens gerüstet, um in der Schule und auch an weiterlesen…

Homeschooling … (part 3)

StayhomeCookathome …so lautet das Motto im derzeitigen Kochunterricht. Es geht um folgende Aufgabe, beziehungsweise, wie man heutzutage sagt, Challenge: Erstelle ein einfaches Fastengericht Gib die Zutaten für 4 Personen an Erkläre die Zubereitungsschritte Warenkorb: Grundzutat Kartoffel Kräuter und Gewürze, die du zuhause hast bei Bedarf: Zwiebel, Ei und weitere Zutaten, die dir zur Verfügung stehen weiterlesen…

Homeschooling… (part 2)

Alles steht Kopf Schülerinnen aus den verschiedensten Klassen stellten ihre Welt während der Corona-Homeschooling Lernphase einmal auf den Kopf. Manchmal tut es gut, die Perspektive zu ändern und die Dinge auch mal andersrum zu betrachten. Ein Arbeitsauftrag aus Bewegung und Sport war es, einen Kopfstand zu üben! Dies weckte bei Vielen den Ehrgeiz und es weiterlesen…

Fastenprojekt 2020

Wie in den vergangen Jahren gab es auch heuer wieder ein Fastenprojekt, organisiert von der 4 HL. Diese hatte beschlossen, das Haus Franziskus, eine Einrichtung der Caritas Salzburg, zu unterstützen. Bei der Aschermittwochsfeier besuchte uns Herr MA Torsten Bichler, er berichtete uns, dass das Haus Franziskus eine ganzjährige Notschlafstelle und ein Logistikzentrum in der Anton-Graf-Straße weiterlesen…

Schifoan is leiwaund

Von ihrer sportlichen Seite zeigten sich Schülerinnen und Schüler der caritas.schule heuer am Wintersporttag beim Schifahren. Es ging mit dem Bus in die Skiregion Dachstein West nach Russbach. Dort eroberten sie die gutbefahrenen Pisten und trotzten dem windigen Wetter und den recht frischen Temperaturen. Erholen konnten sie sich dann bei einem gemütlichen Einkehrschwung und einer weiterlesen…

Aschermittwoch ist eine Einladung

Der Aschermittwoch ist eine Tür, hin zu einer 40-Tage dauernden Einladung, auf das eigene Leben zu schauen und eine Veränderung vorzunehmen. Es ist eine Einladung eben dort hinzublicken, wo aus unserem Leben eine Wüste geworden ist, wo manches, das farbenreich und satt war, eintönig und dürr geworden ist. Dabei gibt uns der Textausschnitt aus der weiterlesen…