Flying Lab

Hauptthema der Genanalyse ist der Bereich Life Science und Techniken der molekularen Biologie. Der Workshop wurde von Mag. Nestelbacher zu Beginn unseres Schuljahres durchgeführt. Dafür kam er mit seinen Laborgeräten direkt an die Schule. Im Workshop extrahierten die Schülerinnen und Schüler der 5 HL DNA aus ihren eigenen Epithelzellen, reinigten sie und machten sie für weiterlesen…

Das ist stark!

Ab heute startet in allen Medien die Kampagne „Das ist stark“ des Landes Salzburg, in der neun SalzburgerInnen über ihre erfüllende Arbeit im Sozialbereich sprechen. Neun interessante und gefragte Berufe in den Bereichen Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Sozialbetreuung werden dabei mit youtube-Videos und Berichten auf der Homepage www.DasIstStark.at vorgestellt. Wir sind stolz, dass auch drei weiterlesen…

Open Lab

In Linz beginnt’s – Frei nach diesem Motto hat die 3 HL dieses Jahr am 16. September das Schuljahr an der Johannes-Keppler-Universität mit einem Workshop im Open Lab zum Thema Kunststoff eingeleitet. Das Staunen war groß, ob der Vielfalt an verschiedenen Kunststoffen, die es im Open Lab zu bewundern, verdampfen und herzustellen gab und mit weiterlesen…

Was Wasser alles kann

Die 2 HL startete das Schuljahr gleich mit einem Kunst- und Wissensinput am Mönchsberg: Im Wassermuseum am Mönchsberg wurde uns die Trinkwasserversorgung von Salzburg gezeigt, wie sich diese vom Mittelalter bis jetzt entwickelt hat und welche Schwierigkeiten es auch heute noch gibt. Dass Wasserrohre auch bersten können, was eine Brunnkatze ist und wie tief unsere weiterlesen…

Willkommen

Damit der Einstieg in unsere Schulgemeinschaft leichter gelingen kann, bekommen unsere Neuanfänger Paten zur Seite gestellt. In diesem Jahr fingen besonders viele Schülerinnen und Schüler bei uns an und deshalb gab es Patenteams, die mehrere „Patenkinder“ begleiten. Ein kleines Willkommensgeschenk mit Kontaktdaten wurde vorbereitet und bei einer Kennenlernrunde übergeben. Weitere Treffen sind geplant und schon weiterlesen…

Unsere ehemalige Direktorin Mathilde Kleibel (1961-1991) ist verstorben

Mit großem Bedauern geben wir bekannt, dass unsere ehemalige Direktorin, Frau Mathilde Kleibel, im 93. Lebensjahr verstorben ist. Sie leitete und prägte damit unsere Schule ganz wesentlich in den Jahren von 1961 bis 1991. Sie startete 1961 mit 60 Mädchen in 3 Klassen, die von 8 Lehrkräften unterrichtet wurden. 1974 führte sie die dreijährige Fachschule weiterlesen…

Vienna calling

Am 3. Oktober machte sich die 5HL gemeinsam mit Frau Pair und Frau Birnbaum auf nach Wien, um noch einmal im Klassenverband Großstadtluft zu schnuppern, ehe es danach in großen Schritten in Richtung Matura geht. Am Programm standen zwei zu unserem Schulschwerpunkt ausgezeichnet passende Workshops, die letztes Schuljahr bereits die ErstklässlerInnen begeisterten. Am Ankunftstag ließ weiterlesen…

Wahlergebnis Schulsprecher/in

Zur diesjährigen Wahl der Schulsprecher/in traten 5 Kandidatinnen gegeneinander an. Nach dem  Grunddurchgang ergab sich folgendes Ergebnis: Stimmberechtigt: 236 abgegebene Stimmen: 126 Wahlbeteiligung: 53% Die Anzahl der Erstplatzierungen (Fellner 42, Umek 54) ergab kein eindeutiges Ergebnis uns somit musste für diese beiden eine Stichwahl durchgeführt werden. Das Ergebnis ist folgendes: Wahlbeteiligung: 53% Wir gratulieren zur weiterlesen…

Kennenlerntage in Piesendorf

Das Schuljahr war gerade erst gestartet, ging es auch schon auf Reisen. Die Schülerinnen und Schüler der vier ersten Klassen begaben sich nach Piesendorf im Pinzgau, um einerseits COOL und andererseits sich gegenseitig kennenzulernen. Letzteres gelang bei gruppendynamischen Spielen, beim gemeinsamen Essen und bei regelmäßigen Ausflügen zum Shopping-Paradies „Nah und frisch“ ganz eindeutig. Nicht zuletzt weiterlesen…