Fastenprojekt 2020

Wie in den vergangen Jahren gab es auch heuer wieder ein Fastenprojekt, organisiert von der 4 HL. Diese hatte beschlossen, das Haus Franziskus, eine Einrichtung der Caritas Salzburg, zu unterstützen. Bei der Aschermittwochsfeier besuchte uns Herr MA Torsten Bichler, er berichtete uns, dass das Haus Franziskus eine ganzjährige Notschlafstelle und ein Logistikzentrum in der Anton-Graf-Straße weiterlesen…

Aschermittwoch ist eine Einladung

Der Aschermittwoch ist eine Tür, hin zu einer 40-Tage dauernden Einladung, auf das eigene Leben zu schauen und eine Veränderung vorzunehmen. Es ist eine Einladung eben dort hinzublicken, wo aus unserem Leben eine Wüste geworden ist, wo manches, das farbenreich und satt war, eintönig und dürr geworden ist. Dabei gibt uns der Textausschnitt aus der weiterlesen…

Weihnachtsfeier 2019

Am letzten „Schultag“ des Kalenderjahres vor den Weihnachtsferien ist es schon gute alte Tradition, dass sich die ganze Schulgemeinschaft auf den Weg macht, um miteinander und füreinander unsere Weihnachtsfeier zu gestalten. Heuer trafen wir uns am frühen Morgen in der noch dunklen Kirche Sankt Martin bei Liefering, um dort den Tag mit einem Adventgottesdienst zu weiterlesen…

Menschen in die Mitte holen

Unsere Schule beteiligte sich heuer erstmalig an der Aktion  Geschenke für die Weihnachtsfeier des Österreichischen Roten Kreuzes. Die weihnachtlichen Päckchen gehen an Obdachlose, sozial schwache und einsame Menschen jeden Alters. Das Fest steht unter dem Motto  Menschen in die Mitte holen. Die Schülerinnen und Schüler der caritas.schule spendeten großzügig weihnachtlich verpackte und liebevoll befüllte Packerl, weiterlesen…

Helfen ist nicht immer leicht

Die diözesane Caritasorganisation für Salzburg wurde am 27.12.1919 gegründet. So feiert die Caritas Salzburg nun ihr 100jähriges Bestehen! Grund genug, an unserem Elisabethtag am 19.11.2019 in der Kirche Mülln sie in den Mittelpunkt einer Feier zu stellen. Der Gottesdienst war nahezu ausschließlich von den Jugendlichen gestaltet. So hinterfragte ein Kind, wem es wann helfen und weiterlesen…

Behalte das Gute

Heuer hatten wir es im Rahmen der Abschlusszeremonie mit einer Kiste zu tun, die befüllt war mit den verschiedensten Befindlichkeiten, Eindrücken, Erlebnissen und auch Kritikpunkten, all jenem, das die Schülerinnen und Schüler während des vergangenen Schuljahres bewegt hat. Dabei stellten wir unter anderem fest, dass wir Vieles recht unterschiedlich wahrnehmen. Dem einen mögen die Wände weiterlesen…

Abschlusswallfahrt 3SB

Lang ersehnt, verdient erreicht. Frühzeitiges Eintreffen, pünktliche Abfahrt, Zustieg auf der Strecke, auf die anderen warten, zu spät kommen und nicht dabei sein. Ärgern oder wundern? Gut organisiert, zusammenhelfen, liebevoll gestalten, über Höhen und Tiefen sprechen, lachen, besinnlich und berührt sein. Anstrengung, schwitzen und ankommen. Gemeinsam feiern, essen und trinken. Erfolg haben. Die Wallfahrt der weiterlesen…

Weggabelung

Bald schon werden sich die Wege der heurigen Maturantinnen und Maturanten und die der Caritas Schule trennen. Den Abschluss der 5. Klasse feierten wir bereits im Rahmen eines Gottesdienstes bei den Schwestern des Klosters Herrnau. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei diesen!           Danke auch an Herrn Pfarrer Pöttler, unseren weiterlesen…