Behalte das Gute

Heuer hatten wir es im Rahmen der Abschlusszeremonie mit einer Kiste zu tun, die befüllt war mit den verschiedensten Befindlichkeiten, Eindrücken, Erlebnissen und auch Kritikpunkten, all jenem, das die Schülerinnen und Schüler während des vergangenen Schuljahres bewegt hat. Dabei stellten wir unter anderem fest, dass wir Vieles recht unterschiedlich wahrnehmen. Dem einen mögen die Wände weiterlesen…

Abschlusswallfahrt 3SB

Lang ersehnt, verdient erreicht. Frühzeitiges Eintreffen, pünktliche Abfahrt, Zustieg auf der Strecke, auf die anderen warten, zu spät kommen und nicht dabei sein. Ärgern oder wundern? Gut organisiert, zusammenhelfen, liebevoll gestalten, über Höhen und Tiefen sprechen, lachen, besinnlich und berührt sein. Anstrengung, schwitzen und ankommen. Gemeinsam feiern, essen und trinken. Erfolg haben. Die Wallfahrt der weiterlesen…

Weggabelung

Bald schon werden sich die Wege der heurigen Maturantinnen und Maturanten und die der Caritas Schule trennen. Den Abschluss der 5. Klasse feierten wir bereits im Rahmen eines Gottesdienstes bei den Schwestern des Klosters Herrnau. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei diesen!           Danke auch an Herrn Pfarrer Pöttler, unseren weiterlesen…

Eine besondere Palme für die „Sonneninsel“

Der Palmsonntag kann kommen, Ostern auch! Die Osterfreude ist schon da! Froh, wieder eine Etappe des Schuljahres geschafft zu haben und in der Vorfreude auf die Ferien feierte unsere Schulgemeinschaft am letzten Schultag vor den Osterferien den Abschluss der Fastenaktion. Der Palmsonntag und der traditionelle Palmbuschen standen im Mittelpunkt der diesjährigen vorösterlichen Feier. In Gedanken weiterlesen…

Wasser des Lebens

Die Fastenzeit hat begonnen – bei uns traditionell mit der Aschermittwochfeier. Sie stand unter dem Thema: Quellen des Lebens. Wir wollen in dieser Zeit unseren Quellen nachspüren. Wir wollen das Wasser des Lebens suchen und selbst zum Wasser des Lebens für andere werden. Wer von diesem Wasser trinkt, wird wieder Durst bekommen; wer aber von weiterlesen…

Das Wunder der Weihnacht

Wenn ich Wunder vollbringen könnte, dann würde ich … Ihre Visionen zu diesem schönen Gedanken brachten die Schülerinnen und Schüler der caritas.schule im Adventgottesdienst zum Ausdruck. Da war von Frieden und Akzeptanz die Rede, von Demut und Gerechtigkeit, Geborgenheit und Liebe. Die Wünsche bezogen sich auch auf mehr Zusammenhalt in den Familien, Tierschutz und sorgsamen weiterlesen…

Nikolaus und Engerl in der caritas schule

Es ist eine besondere Zeit: die Adventszeit. Adventkalender werden aufgehängt, Adventkränze aufgestellt, weihnachtliche Dekoration findet ihren Platz. Mancher mag es vielleicht kitschig finden. Ist es ja meistens auch. Aber wenn nicht jetzt Kitsch, wann dann? Aus der Schulküche duftet es nach Lebkuchen und Keksen, in so mancher Klasse wird wieder gewichtelt und die Organisation der weiterlesen…

Die Würde des Lebens

Unter eben diesem Motto stand der heurige Elisabethtag, an dem wir – die caritas.schule, den Namenstag der Heiligen Elisabeth (Patronin der Caritas) feiern. Am Beginn dieses Feiertages stand ein gemeinsamer Gottesdienst in der Kirche Itzling. Wir haben das beeindruckende Leben der Elisabeth aufgerollt und interessante Eckdaten und Stationen ihres kurzen und turbulenten Lebens kennengelernt. Elisabeth weiterlesen…

Lehrer drückt die Schulbank

Ganz im Zeichen des Life-Long Learnings hat unser Kollege MMag. Reinhard Bachinger Msc am Mercy College in New York den zweijährigen Master-Lehrgang „Teaching English as a Foreign Language“ absolviert. Von Jänner 2016 bis Dezember 2017 (ein Jahr davon im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes in Minneapolis, Minnesota, USA) bildete er sich im Bereich „moderne Methoden für den weiterlesen…