Nationalsozialismus (TZU der 4HL)

Das heurige Gedenkjahr an den Anschluss Österreichs 1938 ließ mit seinen vielfältigen medialen und kulturellen Angeboten die Idee für ein größeres fächerübergreifendes COOL-Projekt entstehen. Im Rahmen dieses ThemenZentrierten Unterrichts (TZU) konnten sich die Schüler und Schülerinnen der 4HL nicht nur innerhalb unserer Schule eigenständig und eigenverantwortlich mit verschiedensten Aspekten des Nationalsozialismus auseinandersetzen, sondern auch im weiterlesen…

Zauberhafte Seifenblasen

Bunt schillernd und luftig leicht ließen die Schülerinnen und Schüler der 4 HL Seifenblasen schweben. Chemieunterricht einmal anders! Bevor die Show beginnen konnte, musste eine geeignete Lauge, unter sachkundiger Anleitung von Frau Birnbaum, angerührt werden. Dabei ist es wichtig, die entsprechenden Zutaten in den akkuraten Mengenverhältnissen gut zu mischen, um dann optimale Ergebnisse zu erzielen. weiterlesen…

Beeinträchtigung selbst erleben

Auch heuer waren die Schülerinnen und Schüler der 2 HLW mit Rollstühlen und Blindenstöcken in der näheren Umgebung der Schule unterwegs, um Mobilitätsbeeinträchtigung und Blindheit selbst zu erfahren. Die Passanten warfen ihnen neugierige, manchmal auch mitleidige Blicke zu, wandten sich demonstrativ ab oder waren sehr hilfsbereit – so wurde eine Rollstuhlfahrerin beispielsweise von zwei Passanten weiterlesen…

2.000,- für das Straßenkinderprojekt in Alexandria, Ägypten

Wie jedes Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler der caritas.schule für Wirtschaft und Soziales auch dieses Jahr in der Fastenzeit der Unterstützung eines besonderes Projekts gewidmet: Dem Straßenkinderprojekt der Caritas in Alexandria/Ägypten. In zahlreichen Aktionen und mit viel Engagement haben sie rund € 2.000,- gesammelt und diesen Betrag in der schulischen Osterfeier an Claudia Prantl, weiterlesen…

#futurespirit-Zukunftstag 22.3.2018

Mit 2SB und 3HL als Vertreter unserer Schule konnten wir das große Fest der katholischen Privatschulen, den #futurespirit-Zukunftstag, mitfeiern. 3 Projekte hatten wir für diesen Tag in der Altstadt vorbereitet: Im Sacellum wurde die Bergpredigt von der 3HL ins 21.Jahrhundert transferiert, mit vier Rollstühlen chauffierten wir große und kleine Fahrgäste zwischen den Stationen durch die weiterlesen…

Auszeichnung von Licht ins Dunkel

Der 24. Oktober 2017 war für einige unserer Schüler/innen ein Tag, der ihnen in besonderer Erinnerung bleiben wird. Nicht nur, dass es für sie eine Sonderführung durch den ORF Salzburg und die Salzburger Nachrichten gab, wurde unsere Schule auch für das Fastenprojekt 2017 als eines der drei Besten – von insgesamt rund zwei Dutzend eingereichten weiterlesen…

Jung trifft Alt

Am 3. Juli fand im OVAL die Abschlussveranstaltung zum Projekt J. A.! – Jung trifft Alt statt. Bei orientalischer Musik und in Anwesenheit von Frau Landesrätin Mag. Dr. Kimbie Humer-Vogl und Herrn Caritasdirektor Mag. Johannes Dines, wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihr Sozialzeitausweis überreicht, in dem die erworbene soziale Kompetenz dokumentiert ist. Als Geschenk, gesponsert weiterlesen…

Preis der Salzburger Schulpartner 2017 für den TZU der 4 HL

Zum Abschluss des heurigen TZU  (themenzentrierter Unterricht) zum Thema „Umwelt und Verantwortung“ gab es nun als Anerkennung für das besondere Engagement, für gelebte Schulpartnerschaft und für die Förderung einer hohen Unterrichtsqualität die Trophäe der Salzburger Schulpartner für herausragende Projekte. Wir gratulieren allen Mitwirkenden – also der gesamten Schulgemeinschaft – sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

Umwelt und Verantwortung

Nach fast vier Monaten intensiver Vorbereitungsarbeit war es am 8. Februar 2017 schließlich soweit. Die Schülerinnen und Schüler der 4HL veranstalteten einen Aktionstag zum Thema „Umwelt und Verantwortung“. Im Rahmen des TZU (Themenzentrierter Unterricht) setzten sie sich mit dem Thema Umwelt auseinander und beschäftigten sich dabei auch mit Müllvermeidung und Upcycling. Dabei entstanden einige tolle Werkstücke. weiterlesen…